Premiere an Münchner Gymnasium

Junge Forscher starten gut gerüstet ins W-Seminar

Junge Forscher starten gut gerüstet ins W-Seminar: Web Seminar Ee0f164d

Gemeinsam mit Betreuungslehrer Christian Herdt haben die jungen Chemiker des W-Seminars 'Arzneimittel und Stoffe zur Ergänzung von Nahrungsmitteln' am Erasmus-Grasser-Gymnasium München mit der Arbeit begonnen. Unterstützt wird die engagierte Gruppe vom Sponsorpool Bayern, der notwendige Messtechnik im Gesamtwert von 2.500 Euro finanziert hat. Diese Geräte werden auch nach Abschluss des Seminars die Laborausstattung der Münchner Schule bereichern.

Im Gegenzug hat sich die Crew verpflichtet, ihre besten Projektergebnisse bei Jugend forscht 2012 zu präsentieren. Zum Wettbewerb antreten können wie üblich Einzelteilnehmer wie auch 2-er- bzw. 3-er-Gruppen. Der Sponsorpool Bayern nimmt gerne weiterere Förderanfragen von Gymnasien entgegen, die ihre Seminararbeit mit einer Teilnahme beim renommierten Wettbewerb der Nachwuchsforscher koppeln möchten. Ein Sonderbudget steht dabei im Bereich "Umwelt" zur Verfügung.