Treffpunkt der Sieger

Jufo-Camp 2008

Jufo-Camp 2008: Web Camp 09 Cbd13bd0

„Wie kann ich meine Erfindungen patentieren lassen? Wie gründe ich mit meiner Geschäftsidee ein Unternehmen? Wie habe ich auf dem Markt Erfolg?“ – Diese Fragen beschäftigten zwischen dem 14. Und 18. Juli zwanzig Sieger des Wettbewerbs „Jugend forscht“, die aus ganz Bayern in Pfarrkirchen zusammen gekommen sind. Auf Einladung von E.ON Bayern und des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus waren sie für eine Woche Gäste an Deutschlands einzigem Unternehmergymnasium, um dort die Vermarktung ihrer Erfindungen vorzubereiten.

Im ersten „Jugend forscht Camp Bayern“ trainierten sie gemeinsam mit Experten aus dem Deutschen Patentamt, von Versicherungen und Banken, wie aus einer klugen Erfindung eine gute Geschäftsidee entwickelt und ein Unternehmen gegründet werden kann. Finanzierungsrisiken und der Besuch bei Betrieben – dies sind nur Ausschnitte aus dem umfangreichen Programm im Camp. Neben dem Faktenwissen kam auch die Persönlichkeitsentwicklung nicht zu kurz: In einem attraktiven Rahmenprogramm konnten die jungen Entwickler unter anderem ihre Risikobereitschaft im Klettergarten stärken, das Festival „Jazz an der Donau“ in Straubing besuchen und sich bei einem offiziellen Dinner in der Konversation mit geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik üben.