Forscherschule des Jahres 2008

Johannes Gutenberg Gymnasium Waldkirchen

Johannes Gutenberg Gymnasium Waldkirchen: News Jgg 05475852

Das Johannes Gutenberg Gymnasium aus Waldkirchen ist die Bayerische Forscherschule des Jahres 2008. Eine Jury aus Vertretern der Wettbewerbsleitung und Partnern des Sponsorpool Bayern hat diese Auswahl in München getroffen. Insgesamt waren zehn Schulen aus allen Regionen Bayerns nominiert worden. Der Siegerschule winkt ein Startguthaben von 2.500 €, das für Anschaffungen im Laborbereich genutzt werden kann. Die offizielle Preisübergabe erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung zu Beginn des Schuljahres 2008/2009.

Die jungen Forscher des JGG zeigten beim Regionalwettbewerb in Passau und bei den Landeswettbewerben hervorragende Leistungen und stellten gleich mehrere Preisträger. Auch der Landessieger 2008 im Bereich Geo- und Raumwissenschaften, Florian Schober, besucht das Johannes Gutenberg Gymnasium und wurde von seinen Betreuungslehrern hervorragend auf den Wettbewerb vorbereitet. Ebenfalls bemerkenswert sind die Kontakte des Gymnasiums zu zahlreichen externen Partnern, die eine exzellente Förderung jugendlicher Kreativität nicht nur im Bereich Jugend forscht garantieren.